CNC WASSERSTRAHLSCHNEIDEN

DIE VORTEILE DES VERFAHRENS

Ein wichtiger Vorteil, der für das Schneiden mit dem Abrasiv-Wasserstrahl spricht, ist, dass Gefügeveränderungen ausgeschlossen werden können. Man spricht hier von einem Kaltschneideverfahren.  Das Abrasiv-Wasserstrahlschneiden wird daher mit hohem Erfolg im Werkzeugbau, Kleinserien und Prototypenbau sowie in der Materialforschung und Konstruktion eingesetzt.

Eine gute Möglichkeit bietet das Wasserstrahlschneiden, wenn es darum geht, ungleichartige Werkstücke zu schneiden, z. B. Keramik-Metall-Mischungen oder neuerdings sogenannte Hybridmaterialien, also eine Mischung  aus z.b. Stahl und CFK.

WEITERE VORTEILE DES WASSERSTRAHLSCHNEIDENS

Keine Erhitzung der Werkstückkanten
Schnittspalt nur ca. 1mm stark
Völlig saubere Schnittkante  und Oberfläche ( siehe Schnittgüte)
Wir fertigen für Sie Einzelteile, aber auch Großserien von über 10.000 Stück bei entsprechenden Losgrößen in der passenden Zeitschiene.
Wir fertigen exakt nach Ihren Dateien in vielen gängigen CAD-Formaten mit höchster Präzision. Fragen Sie uns nach den passenden Fertigungsbedingungen für ein perfektes und ökonomisch optimales Bauteil!

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot – per Telefon unter +00 49 3522 528244, über das Kontaktformular, oder per Faxanfrage mit unserem Faxformular zum download

WASSERSTRAHLSCHNEIDEN: DIE KOMPETENZ VON ARCUT